Wählen Sie bitte eine Kategorie aus

Wasserrettungsdienst

Einblick in unsere ehrenamtliche Arbeit

Ein Kamerateam hat uns besucht und für euch einen tollen Film gedreht. Aber schaut selbst.

Von Mai bis September wird eine Station des Wasserrettungsdienstes Berlin, die Station „Kamerun“ (Hirschgarten) durch unseren Regionalverband besetzt. Unsere ehrenamtlichen Helfer verrichten ihren Dienst an Wochenenden und Feiertagen in der Zeit von 9-19 Uhr und sichern in dieser Zeit das Seengebiet vom Müggelsee bis hin zur Oberbaumbrücke ab.

Während der Dienstzeit übernehmen wir die sanitäts-und rettungsdienstliche Absicherung der Badestrände, sowie die Betreuung von Regatten und anderen Veranstaltungen im und am Wasser. Dazu gehören zum Beispiel das Müggelseeschwimmen, das ADAC Speedbootrennen, Drachenbootveranstaltungen oder Vereinsmeisterschaften verschiedener Vereine. Wer Lust hat im Sommer auf unserer Wasserrettungsstation Leben zu retten, braucht mindestens einen Rettungsschwimmer.

Noch keinen Rettungsschwimmer? Kein Problem! Wer an einer Ausbildung zum Rettungsschwimmer interessiert ist braucht eine Mitgliedschaft bei uns und meldet sich unter A^eSD!Z$1|~2zjvN36Y/7QLd{\T=UC_%X]#[2NS\6l9su`gM\^YVpvLv{@TXqB5*I4hf=

Des Weiteren bieten wir für unsere Mitglieder die sich im Wasserrettungsdienst ein wöchentliches Schwimmtraining an, um sie zu Rettungsschwimmer*innen auszubilden und bereits aktive Wasserretter fortzubilden.

Außerdem findet im Zuge dessen jedes Jahr ein Trainingslager statt, bei dem die Kinder und Jugendlichen an einem See campen um möglichst realitätsnahe zu Rettungsschwimmer*innen ausgebildet zu werden.

Bei Fragen rund um das Thema Wasserrettung könnt ihr euch gerne an wenden.

WRD_Station_Kamerun.jpg

ASB RV Berlin-Südost e.V.

Wasserrettungsstation

Tel. : 030 / 64 58 927

mX`YxD%#1yoiKAd*t!+Zzn]9Q]#[eKEpZ4d3n_bV1+lxjekJncfx3

WRS Kamerun

Müggelseedamm 18
12587 Berlin